Mittelalter auf Burg Falkenstein am Donnersberg

67808 Falkenstein (Pfalz) vom 12.-13. August 2017

Die Burg Falkenstein am Donnersberg (Stammsitz Philipps von Falkenstein), steil und romantisch gelegen, zum Schutz und Trutz des gleichnamigen Ortes Falkenstein, ist eine der imposantesten Burgruinen der Nordpfalz.

Besonders eindrucksvoll und beliebt, bei Publikum und Akteuren, ist die Bühne vor der Schildmauer. Die Gestaltung, welche der eines Amphietheaters gleicht, bietet beste Sicht und Akustik, um die Auftritte von den Spielleuten Musica-Canora, Duo Jomamakü, Duo Flixa & Kilian, Timelino und Brachmanoth zu genießen.

Mittelalterliche Marktmusik, dargeboten von den Spielleuten Musica Canora wird in den Mauern der Burg erklingen und das Publikum mitreißen!
Das Duo Flixa & Kilian verzaubern das Publikum mit leiser Musik und Walk-Acts .Sie verstehen es prächtig, ihr Publikum mit einzubeziehen und zu begeistern.


Das grandiose Gaukler-Duo Jomamakü bringt Jung und Alt zum Lachen. Ob mit Jonglage, Ulk und Spass, oder mit ihrer spektakulären Feuershow, ernten sie großen Beifall von den Zuschauern.Gaukler Timelino sorgt mit Jonglage,Klamauk und Wortwitz für allerlei kurzweyl bei Groß und Klein.
Die Trommeln von Brachmanoth! Sie gehen einem durch Mark und Bein, wenn sie, allen voran der Schwarze Ritter, zum Kampfplatz marschieren. Ob hierbei Gut oder Böse siegt, entscheiden Langschwert und Morgenstern. Sie suchen sich gerne ein (oder auch 2...) „Opfer“ aus dem Publikum. Seid also auf der Hut...

Tolle Aktionen und Attraktionen für Kinder sind auf dieser Veranstaltung zu finden:
So können bei Bifröst- Spielerey & Basteley, unter fachlicher Anleitung, die eigenen Wikinger-Schiffe oder Äxte gebaut werden!
Mutige, kleine Recken, können sich mit dem grimmigen Wikinger Tjalf im Schwertkampf messen!
Wehe denen, die von dem roten Kinderdrachen umringt werden, der auf der Burg sein Unwesen treibt. Marie und die johlende Kinderschar freuen sich besonders darauf!

Ein kleines Karussell, Geschicklichkeitsspiele, Kinderschminken, sowie

Armbrustschießen, Töpfern für Jung und Alt ,ergänzen das Programm.

Zahlreiche Handwerker- und Händlerstände sind auf dem Markt zu finden:

Töpfer, Steinmetz, Gewandschneiderin, Schmied, Maler, Holzschnitzer und viele mehr.... stellen ihr Handwerk vor und verkaufen ihre Waren zu angemessenem Preis.
Angeboten werden unter anderem: Schmuck und Accesoires, Gewandungen, Holz- und Bernsteinkunst, Ikonen, Edelsteine, Kinder-Rüstzeug, Töpfer- und Lederwaren...

Für Speys und Trank ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Viel Spaß und eine unvergessliche Zeit wünschen
die Gemeinde Falkenstein,
sowie Historica Vagantis

Ein Shuttle-Verkehr (kostenpflichtig) durchs Falkensteiner Tal, aus Rtg. Winnweiler / Imsbach wird eingerichtet. Parkplätze werden auf den Wiesen des Wambacher Hofs ausgewiesen.

Für die Besucher, die aus Rtg. Rockenhausen / Kirchheimbolanden kommen, werden Parkplätze oberhalb von Falkenstein ausgewiesen.

Familienfreundlicher Wegezoll

'
Erwachsene 6€
Ermäßigt 4€
Kinder 2€ (Schwertmaß 1,30 m frei)
2-Tageskarte 10€

Programm

'
Samstag11:00 - 22:00h
Sonntag10:00 - 19:00h

Das Programm hängt an verschiedenen Stellen über den Markt verteilt aus

Neues

Keine Artikel in dieser Ansicht.